Sachkundenachweis-Lehrgänge TRWI und TRGI

Weiterbildung: Technische Regeln für Trinkwasser- und Gasinstallationen.

Ostfriesland. Für Handwerker aus dem Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bietet das Berufsbildungszentrum in Aurich ab Anfang Dezember, zwei Lehrgänge zur Fortbildung für Trinkwasser- und Gasinstallationen an, genannt „Technische Regeln für Trinkwasserinstallation – TRWI“ und „Technische Regel für Gasinstallationen – TRGI“. Die Kurse laufen berufsbegleitend dienstags und donnerstags über 180 Unterrichtsstunden bis Mai 2017. Mit dem Abschluss erlangen die Teilnehmer den Sachkundenachweis für die fachliche Befähigung, um in das Installateur-Verzeichnis des Versorgungsunternehmens eingetragen zu werden.

Als Abschluss wird ein Zertifikat des Landesinstallateurausschusses erworben. Der Lehrgang startet am Dienstag, 6. Dezember, ab 18 Uhr im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer, Straße des Handwerks 2, in Aurich. Informationen und Anmeldungen bei Johannes Best, Telefon 04941 1797-38 oder E-Mail j.best@hwk-aurich.de.

927 Zeichen