© fizkes - stock.adobe.com

Veranlagung des Handwerkskammerbeitrages für das Jahr 2022

Die gewählten Vertreter der Vollversammlung der Handwerkskammer für Ostfriesland haben in der Sitzung am 15.11.2021 die Wirtschaftssatzung für das Jahr 2022 beschlossen und damit unter anderem die Höhe des Handwerkskammerbeitrages festgesetzt. Der Beitrag wurde nicht erhöht. Er ist seit nunmehr sechs Jahren unverändert stabil.

Der Handwerkskammerbeitrag ist Teil des von der Handwerkskammer benötigten finanziellen Bedarfs zur Erfüllung der vielfältigen Aufgaben. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass die Beitragsveranlagung Ihres Betriebes auch in dieser coronabedingt schwierigen Zeit wiederum zum Jahresbeginn erfolgt.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn die Begleichung des Handwerkskammerbeitrages momentan für Sie ein wirtschaftliches Problem darstellt. Wir werden dann gerne versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Zahlungsvereinbarung zu finden (Stundung oder Ratenzahlungsplan), die für Ihren Betrieb tragbar ist.

Wir wünschen Ihnen für das Jahr 2022 alles Gute, viel Erfolg und vor allem Gesundheit.

Kerstin Christoffers

Telefon 04941 1797-51
Telefax 04941 1797-40
k.christoffers@hwk-aurich.de