Führungskräfte haben zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Wie die Nüsse richtig geknackt werden können, wird am Tag des Handwerks verraten.
© HWK/W.Feldmann

Jetzt geht’s an die Unternehmensspitze

Handwerkskammer für Ostfriesland lädt zum Führungscoaching am Tag des Handwerks, Samstag, 21. September, nach Aurich ein.

Führungskräfte im Handwerk haben viele Nüsse zu knacken und zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Ob es sich um junge Meisterinnen oder einen Meister handelt oder um erfahrene Chefinnen oder Chefs: Der Wechsel vom Kollegen in die Rolle des Vorgesetzten ist nicht immer leicht zu bewältigen. Doch auch gestandene Persönlichkeiten haben häufig Schwierigkeiten, souverän zu fördern, zu fordern und zu führen.

Im Spannungsfeld zwischen dem Erwartungsdruck, hervorragende wirtschaftliche Ergebnisse erzielen zu müssen, einen fördernden Umgang mit den Mitarbeitern zu pflegen und sie zu motivieren, hat schon so mancher den eigenen inneren Kompass verloren.

Wie man wieder auf Kurs kommt und sich vom Kollegen zum Chef entwickelt, verraten Experten am Tag des Handwerks, Samstag, 21. September 2019, von 10 bis 13.30 Uhr. Die Handwerkskammer für Ostfriesland lädt alle interessierten Handwerkerinnen und Handwerker sowie Bürokräfte aus Mitgliedsbetrieben zur kostenfreien Vortragsreihe mit „Elführtje“ und anschließendem Imbiss in das Berufsbildungszentrum in Aurich, Gebäude F (Kfz-Halle 3), ein. Es werden 100 kostenfreie Plätze vergeben.

Anmeldung

Elke Daniels

Telefon 04941 1797-96
Telefax 04941 1797-76
e.daniels@hwk-aurich.de

Anmeldeschluss ist der 13. September 2019. Es werden 100 kostenfreie Plätze vergeben.

Programm

10.00 bis 10.30 Uhr

Begrüßung mit Sektempfang

Treffen im Gebäude F (Kfz-Halle 3) des
Berufsbildungszentrums. Albert Lienemann,
Präsident der Handwerkskammer, hält ein Grußwort.

10.30 bis 11.15 Uhr

Impulsvortrag: Stimme als Erfolgsfaktor und Führungsinstrument

Wer den passenden Ton trifft, stärkt die persönliche Wirkung
auf andere. Sie erfahren, wodurch die Stimme auf andere
wirkt und wie Sie diese trainieren und im Alltag einsetzen.

Referentin Tomma Hangen,
Diplom Sprechwissenschaftlerin aus Oldenburg

www.professionellsprechen.de

11.15 bis 11.35 Uhr

Elführtje mit Kaffee, Tee und Gebäck

11.35 bis 12.20 Uhr

Impulsvortrag: Führungscoaching – Erfolg als Chef

Führen, begleiten, orientieren, verantworten, entscheiden:
Erfolgreiche Unternehmen brauchen eine Führungskultur, die
die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert. Dazu gehören
gut qualifizierte Mitarbeiter, ein „Zugehörigkeitserleben“
sowie ein wertschätzender Umgang durch die Führungskräfte.

Tag des Handwerks

Referent Lars Gertje,
Personal- und Unternehmenstrainer
aus Oldenburg von der Ralf Miarka Unternehmensberatung

www.ralfmiarka.de

12.20 bis 13.30 Uhr

Netzwerken mit Imbiss

Auf die Gäste wartet ein kaltwarmes Büfett mit musikalischer
Begleitung durch die Band „Die ungesteckerten 3“.

Ab ca. 12.45 Uhr können die sieben modernisierten Ausbildungswerkstättendes Berufsbildungszentrums besichtigt werden.