Das Handwerk gibt am Sonntag, 4. November, Tipps rund um Feuerstätten. ©Pixabay.com

Heizen mit Holz und Pellets

Radiosendung: Schornsteinfeger und Kaminbauer verraten Tipps und Tricks rund ums Heizen mit Kamin- und Pelletöfen.

Ostfriesland. Wenn draußen die Temperaturen sinken, sollen die eigenen vier Wände zur Wohlfühloase werden. Um die winterliche Gemütlichkeit richtig genießen zu können, braucht es wohlige Wärme. Kamine und Pelletöfen liegen dabei im Trend. Das Heizen mit Holz oder Pellets ist neben der Behaglichkeit, die ein sichtbares Feuer verbreitet, auch eine rein rechnerisch sehr ökologische Art, Wärme zu erzeugen. 

Schornsteinfegermeister Reno Janssen aus Aurich und Diplom-Ingenieur Bernhard Lienemann vom Kaminstudio Lienemann in Holtrop berichten in der nächsten Radiosendung „Das Handwerk informiert“ am Sonntag, 4. November, ab 12 Uhr, was es bei der Anschaffung einer modernen Feuerstätte zu beachten gilt und wie die Brennstoffe richtig verfeuert werden. Thomas Trauernicht moderiert das Interview zum Thema „Mit Kamin- und Pelletöfen durch die kalte Jahreszeit“ auf Radio Ostfriesland. Die Sendereihe ist eine Kooperation zwischen dem Regionalsender und der Handwerkskammer für Ostfriesland und wird einmal monatlich ausgestrahlt. 

Livestream unter www.radio-ostfriesland.de

1058 Zeichen