Zur Vereidigung nahm Markus Wilken-Pache (2.v.l.) Glückwünsche von (v.l.) Hauptgeschäftsführer Peter-Ulrich Kromminga, Präsident Albert Lienemann und dem stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Jörg Frerichs entgegen ©HWK

Vom Kaufmann zum Sachverständigen und Obermeister im Handwerk

Leeraner Markus Wilken-Pache übernimmt Ehrenamt.

Ostfriesland. Die Handwerkskammer für Ostfriesland hat einen neuen Sachverständigen in ihre Datenbank aufgenommen. In einer kleinen Feierstunde vereidigte Präsident Albert Lienemann Markus Wilken-Pache. Der Obermeister der Installateur-  und Heizungsbauer-Innung Leer nimmt das Ehrenamt mit Freuden auf. Der 30-Jährige schwor, seine Aufgaben unabhängig, weisungsfrei, persönlich, gewissenhaft und unparteiisch zu erfüllen sowie die Gutachten nach bestem Wissen und Gewissen zu erstellen. Wilken-Pache darf mit seinem Schwur Aufgaben eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen im Bereich Installateur- und Heizungsbauerhandwerk wahrnehmen.

Markus Wilken-Pache ist mit 30 Jahren im ostfriesischen Handwerk und seinen Ehrenämtern angekommen. Dabei hatte der Leeraner nach der Schule einen gänzlich anderen Plan. Wilken-Pache machte damals zunächst eine kaufmännische Ausbildung in einem Großhandel. Dabei kam er häufig in Kontakt mit Handwerkern aus dem Bereich Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK). „Der Alltag im Handwerk erschien mir interessanter als mein Büroalltag, deswegen habe ich mich entschieden, noch einmal neu anzufangen.“
Im Bereich SHK ging er dann den klassischen Weg. Ausbildung, Meister, selbstständig machen. Die kaufmännische Ausbildung vorweg habe ihm insbesondere in der Meisterausbildung Vorteile verschafft, da er mit vielen wirtschaftlichen Themen bereits vertraut war.
„Markus Wilken-Pache zeigt, dass ein kleiner Umweg manchmal genau das Richtige ist“, sind sich Peter Ullrich Kromminga, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostfriesland und Albert Lienemann einig. Zudem zeige sein Werdegang, dass man es im ostfriesischen Handwerk bereits in jungen Jahren sehr weit bringen könne, wenn man das nötige Engagement an den Tag lege.

Markus Wilken-Pache ist unter der Telefonnummer 04958 226 erreichbar. Weitere Sachverständige sind in der Datenbank der Handwerkskammer für Ostfriesland unter www.hwk-aurich.de zu finden.

1958 Zeichen