Lehrgangsbester Hauke Rohlfsen mit (von links) Gisela Hillers (Prüfungswesen) und Peter-Ulrich Kromminga (Hauptgeschäftsführer)

Hauke Rohlfsen für herausragende Leistungen geehrt

Lehrgangsbester erhält Bildungsgutschein

Ostfriesland. Nebenberuflich die Schulbank zu drücken macht nicht immer Spaß, aber am Ende zahlt es sich aus. Es ist ein schöner Erfolgsmoment, wenn der Lehrgang bestanden ist und man mit einer neuen Qualifizierung in den Betrieb zurückkehrt. Für Hauke Rohlfsen gab es sogar noch einen Grund mehr zu feiern als für andere Kursteilnehmer der Handwerkskammer für Ostfriesland. Der 25-Jährige ist Lehrgangsbester bei den Kaufmännischen Fachwirten (HWK).

Hauke Rohlfsen plant, sich nicht auf seinem Erfolg auszuruhen, er möchte mehr erreichen. „Ich möchte den geprüften Betriebswirt nach der Handwerksordnung auch noch machen“, sagte der Wahl-Auricher. Peter-Ulrich Kromminga, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Ostfriesland freute sich über den Ehrgeiz des Lehrgangsbesten. „Es ist immer schön zu sehen, wenn junge Menschen ihr Potential nutzen und sich für ihre Zukunft gut aufstellen.“ Als Anerkennung für seine herausragenden Leistungen, im Lehrgang zum Kaufmännischen Fachwirt (HWK), überreichte Kromminga Rohlfsen einen Bildungsgutschein im Wert von 100 Euro.

Informationen zum Lehrgang: Die Fortbildung zum geprüften/zur geprüften Kaufmännischen Fachwirt/in nach der Handwerksordnung richtet sich an Menschen im Handwerk, die bereits einen Berufsabschluss in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und eine einschlägige Berufspraxis haben. Für Handwerksbetriebe sind Mitarbeiter wichtig, die auch von kaufmännischen Dingen eine Ahnung haben. Der Lehrgang eignet sich für Personen, die kaufmännisch verwaltende und organisatorische Aufgaben ausführen wollen oder sollen.  In vier Handlungsbereiche aufgeteilt, vermittelt der Kurs alles, was Mann oder Frau braucht, um einen guten Job machen zu können. Vorkommende Inhalte sind: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern; Marketing nach strategischen Vorgaben gestalten; Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung, Investitionen und Personalwesen gestalten und Personal führen.
Der nächste Lehrgang zum Kaufmännischen Fachwirt (HWK) startet am 27. August im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer für Ostfriesland.

Zeichen 1.993