Mit dem Handwerk frühstücken

Die Handwerkskammer feiert den Tag des Handewrks am 15. September. Am Frühstückstisch sind noch ein paar Plätze frei.

Ostfriesland. Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage bis zum Tag des Handwerks. Die Handwerkskammer für Ostfriesland gibt einen aus: Am Sonnabend, 15. September, lädt sie Handwerker ab 9.30 Uhr zum kostenfreien Frühstücken in die Mensa, Straße des Handwerks 2, Gebäude D, in Aurich ein. Experten geben unter dem Motto „Für diesen Moment geben wir alles! – Mit Digitalisierung den Betrieb effizienter gestalten“ Tipps an die Hand, wie sich der technische Wandel positiv auf Unternehmen auswirken kann. Das Handwerk ist längst dabei, sich durch die Digitalisierung zu verändern. Betriebe müssen nur wissen, wie sie die Entwicklungen für sich nutzen können. 

In diesem Jahr verbindet die Handwerkskammer den Tag des Handwerks zudem mit einer Typisierungsaktion des Vereins Leukin. Alle Teilnehmer und auch jeder andere interessierte Bürger kann sich am 15. September in der Handwerkskammer in Aurich als Knochenmarkspender registrieren lassen, um vielleicht eines Tages Leben  zu retten.

Nähere Informationen unter www.hwk-aurich.de. 

Anmeldungen nimmt Elke Daniels unter Telefon 04941 1797-96 oder E-Mail info@hwk-aurich.de entgegen.

1.117 Zeichen