Straßensperrung B210 Esenser Straße zwischen Dornumer Straße und Spekendorfer Straße in Sandhorst und Plaggenburg

Fahrbahnerneuerung der Bundesstraßen 72 und 210

Update 7. Oktober 2020: Fahrbahnerneuerung der Bundesstraßen 72 und 210

Auf der Bundesstraße 210 Esenser Straße zwischen der Dornumer Straße und der Spekendorfer Straße ist ab Montag, 12.10.2020 bis Anfang November 2020 mit Behinderungen zu rechnen. Grund sind Bauarbeiten an der Fahrbahndecke. Hierauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich hin.

Fahrbahnerneuerung der Bundesstraßen 72 und 210

Wie die Behörde weiter mitteilte, wird im Wesentlichen der schadhafte Asphalt gefräst und anschließend vollflächig eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Entwässerungsrinnen werden soweit erforderlich erneuert.

Es wurden Fahrbahnerneuerungsarbeiten von der Dornumer Straße bis nach Plaggenburg in Höhe der Spekendorfer Straße, dritter Bauabschnitt, beauftragt. Die Durchführung ist im Oktober vorgesehen. Diese Arbeiten werden aus Arbeitsschutzgründen unter Vollsperrung durchgeführt.

Die bereits von der Stadt Aurich umgebauten und sanierten Abschnitte der B 210 in Höhe Südeweg und Borsigstraße werden selbstverständlich ausgespart.

Während der Bauarbeiten werden verschiedene Umleitungsstrecken über das Straßennetz ausgeschildert. Ein Sicherheitsdienst wird die Zugänglichkeit für direkte Anlieger ermöglichen.

Die voraussichtlichen Baukosten betragen 1,6 Mio. € und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.