© Pixabay


Umfrage zur Nachhaltigkeit im Handwerk

Unterstützen Sie die wissenschaftliche Studie, die der ZDH in Auftrag gegeben hat, durch Ihre Erfahrungen. Ihre Meinung zählt!

Das Thema Nachhaltigkeit wird auch für das Handwerk immer wichtiger. Dabei gibt es neue Herausforderungen wie Nachweispflichten zur Nachhaltigkeit von Arbeit und Produkten. Aber genauso ergeben sich viele Chancen wie Möglichkeiten zur Energie- und Materialeinsparung oder auch die Entwicklung neuer Dienstleistungen und verbesserter Produkte.

Um die weiteren Entwicklungen auch aus Sicht des Handwerks begleiten und bewerten zu können, bitten wir Sie um Informationen zu Ihren Erfahrungen. Gab es schon Anforderungen von Auftraggebern an Ihren Betrieb, haben Sie bereits Maßnahmen umgesetzt und können Sie bereits heute Nachweise über Ihre nachhaltige Produktion und Arbeit abgeben?

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) lässt dazu gerade von drei wissenschaftlichen Instituten eine Studie durchführen. Im Rahmen dieser Studie soll ermittelt werden, welche Anforderungen an Nachhaltigkeit und deren Nachweis Handwerksbetriebe bereits heute wahrnehmen und welche Aktivitäten von den Betrieben in diese Richtung umgesetzt und geplant werden.

Sie können zum Erfolg der Studie beitragen, indem Sie an dieser Online-Umfrage unter www.Handwerk-und-Nachhaltigkeit.de  teilnehmen.

Die Umfrage dauert maximal 15 Minuten und die Teilnahme ist bis einschließlich Freitag, 12. November 2021, ohne Passwort und auf Wunsch auch anonym möglich.

Als teilnehmenden Betriebe erhalten, sofern die E-Mail-Adresse bekannt ist, einen kostenlosen Ergebnisbericht, in dem die Studienergebnisse betriebsindividuell aufbereitet und interpretiert werden.