Dirk Bleeker (r.) überreichte Robin Ites (Mitte) seine Urkunde und gratulierte ihm und seinen Ausbildern Marius Fischer (2.v.r.) und Hans-Reiner Stroman (l.) sowie Geschäftsführer Philipp Boumans (2.v.l.) und seiner Assistentin Kerstin Dyck zur Auszeichnung zum Lehrling des Monats.
© HWK/J.Stoeppel

Azubi gibt Vollgas

Der angehende Automobilkaufmann Robin Ites ist von der Handwerkskammer für Ostfriesland zum Lehrling des Monats Januar ausgezeichnet worden.

Ostfriesland. Angefangen hat alles in einer kleinen Garage in Suurhusen, Gemeinde Hinte. Dort unterstützte Robin Ites schon zu Kindeszeiten seinen Vater bei Reparaturarbeiten an Autos. „Meine Eltern gehören noch zu der Generation, der es wichtig war, vieles selbst reparieren zu können und das hat mein Vater auch an mich weitergegeben“, erzählt der 21-Jährige. Kein Wunder also, dass es ihn nach seinem Abitur 2021 in die Kfz-Branche gezogen hat. Aktuell ist er im zweiten Jahr seiner Ausbildung zum Automobilkaufmann, die er im Autohaus Gebr. Schwarte in Aurich absolviert. Dabei zeigt er so viel Fleiß und Ehrgeiz, dass er diese voraussichtlich im Winter vorzeitig abschließen wird. Von der Handwerkskammer für Ostfriesland ist er jetzt zum Lehrling des Monats Januar ausgezeichnet worden. 

„Das Handwerk braucht junge Menschen wie Sie, die ihrem Beruf mit voller Leidenschaft nachgehen und das auch nach außen transportieren“, sagte Dirk Bleeker während eines Rundgangs durch die Hallen des Ausbildungsbetriebes. Der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer hat den jungen Mann an seinem Arbeitsplatz besucht und ihn aufgrund seiner Leistungen mit einer Urkunde und einem Bildungsgutschein ausgezeichnet. Die Ausbildung der Automobilkaufleute hat im Autohaus Gebr. Schwarte ein Team, bestehend aus Kerstin Dyck, Marius Fischer und Hans-Reiner Stroman, übernommen. Auch von dieser Seite wird unisono höchstes Lob gezollt: „Robin ist von Anfang an durch seine besondere Art hervorgestochen. Er denkt immer mit und nimmt die Dinge in die Hand, aber stellt sich dabei nie selbst in den Vordergrund. Alle Abteilungen reißen sich um ihn“. Und Geschäftsführer Philipp Boumans ergänzt: „Besonders auffällig ist sein Händchen im Umgang mit Menschen.“

„Deshalb gehört wohl auch alles aus dem Bereich Mietwagen zu meinen Lieblingsthemen“, erklärt Ites. Anders als in anderen Bereichen seines Berufes habe man hier die Möglichkeit, eine dauerhafte Kundenbeziehung aufzubauen. Darüber hinaus sei dies ein viel komplexeres Feld, als den meisten bewusst sei, da es eine große Bandbreite an Dienstleistungen beinhalte, zu denen beispielswiese auch Notdienste und Mobilitätsgarantien im Rahmen von Leasingverträgen zählten. Nach Abschluss seiner Lehre soll er diesen Bereich eigenständig führen und wird bereits jetzt auf diese Aufgabe vorbereitet. Dafür hat ihn sein Betrieb eigens zu einer Weiterbildung zum Vermietassistenten nach Großburgwedel geschickt. „Das war definitiv eines meiner Highlights während der Ausbildung. Zum einen, weil ich der jüngste Teilnehmer war und zum andern, weil ich so noch tiefer in das Thema einsteigen konnte“, schwärmt er. 

Die Schwarte Gruppe besteht seit vielen Jahren. Seit 2018 gehört auch das Autohaus an der Emder Str. 31 in Aurich dazu. Von Neu- und Gebrauchtwagen, über Fahrzeugreparaturen und Teileverkauf, der Rädereinlagerung im eigenen Räderhotel bis hin zur Vermietung sind sie ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich Kfz. Zudem legt das Unternehmen viel Wert auf die Nachwuchsförderung und bildet jährlich aus. Für 2023 sind sowohl im handwerklichen als auch im kaufmännischen Bereich noch Stellen offen. Interessierte können sich demnach gerne bewerben. 

Mit der Ehrung zum Lehrling des Monats weist die Handwerkskammer für Ostfriesland auf die Chancen und Perspektiven einer Ausbildung im Handwerk hin. Jede Betriebsinhaberin und jeder Betriebsinhaber kann einen Vorschlag einreichen. Ausschreibungsunterlagen gibt es unter www.hwk-aurich.de. Ansprechpartner ist Jörg Harms, erreichbar unter Telefon 04941 1797-77 oder per Mail j.harms@hwk-aurich.de. 

3.586 Zeichen 

BU_Gruppe: Dirk Bleeker (r.) überreichte Robin Ites (Mitte) seine Urkunde und gratulierte ihm und seinen Ausbildern Marius Fischer (2.v.r.) und Hans-Reiner Stroman (l.) sowie Geschäftsführer Philipp Boumans (2.v.l.) und seiner Assistentin Kerstin Dyck zur Auszeichnung zum Lehrling des Monats. 

BU_Ites: Der angehende Automobilkaufmann Robin Ites ist schon jetzt ein Experte, wenn es um den Bereich Mietwagen geht. 

Fotos: HWK/J. Stöppel

Bild: Gruppe (3,82 MB)

Bild: Ites (3,28 MB)