Die frischgebackenen Gesellen freuen sich über ihre Zeugnisse und den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.
© HWK/J. Stöppel

Metallbauer-Nachwuchs verabschiedet

Auszubildende aus dem Metallbauer- und Feinwerkmechanikerhandwerk bestehen Gesellenprüfung.

Ostfriesland. Die Handwerkskammer für Ostfriesland hat zehn Metallbauern und einem Feinwerkmechaniker ihre Zeugnisse ausgehändigt. Sie haben kürzlich ihre Gesellenprüfung im Berufsbildungszentrum (BBZ) der Handwerkskammer bestanden. 

Die Ausbildung zum Metallbauer haben bestanden:
Tobias Buschmann aus Großheide (Miener GmbH, Osteel); Jan Duisken aus Westoverledingen (Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw), Leer); Marcel Gerdes aus Brinkum und Chris Sebastian Harberts aus Holtland (beide Diedrich Schröder GmbH, Hesel); Aaron Hartwig aus Horsten (Wilken GmbH, Wiesmoor); Marvin Krause aus Friedeburg (Schrage Rohrkettensystem GmbH Conveying Systems, Friedeburg); Aiko Kruse aus Großefehn (P & B Maschinenbau GmbH, Großefehn); Marcel Meyer aus Ostrhauderfehn (Siemer Jachtservice Hunte-Ems GmbH, Barßel); Steffen Murra aus Ostrhauderfehn (Arens Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG, Saterland) und Niklas Pollmann aus Wiesmoor (Betrieb Mechanic Anlagenbau GmbH, Aurich). 

Die Ausbildung zum Feinwerkmechaniker, Schwerpunkt: Zerspanungstechnik hat bestanden:
Laszlo Zahn aus Weener (Logaer Maschinenbau GmbH, Leer)

 1.126 Zeichen