© Bomix/stock.adobe.com

Tag der Nachfolge

Donnerstag, 4. Mai, ab 17 Uhr

Eine Betriebsübernahme kann eine attraktive Alternative zur Neugründung sein. Doch was sollte dabei beachtet werden und wie läuft eine Betriebsnachfolge eigentlich ab? Um hier Licht ins Dunkel zu bringen, stellen sich die Wegbegleiter im Übernahmeprozess den Fragen und geben Antworten zu den wesentlichen Themenbereichen. Der Weg in die Betriebsübernahme - ist oftmals mit Investitionen und der Frage der Finanzierung verbunden. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden daher die unterschiedlichen Akteure Möglichkeiten einer Unternehmensfinanzierung sowie passende Fördermöglichkeiten aufzeigen.

Im Anschluss daran berichten zwei Gründer, wie sie die Übernahme des Möbelhauses Bittner in Pewsum gemeistert haben und welche Tipps und Tricks sie für Interessierte haben.

Darüber hinaus wird im Anschluss daran Raum zum Austausch geboten.

Das Netzwerk Unternehmensnachfolge ist ein Zusammenschluss in Ostfriesland aus Wirtschaftsförderern der ostfriesischen Landkreise und Städte, Wirtschaftsfördergesellschaften- und kreise, Banken und Sparkassen, Kreishandwerkerschaften sowie der Kammern. Die Initiative wurde 2016 mit dem Ziel gegründet, die Kooperation der Akteure zu verbessern sowie die Informations- und Beratungsangebote der Netzwerkpartner zum Thema Unternehmensnachfolge zu koordinieren und gemeinsam nach außen zu kommunizieren.

Programm

17.00 Uhr
Begrüßung
Präsident Albert Lienemann

17.15 Uhr
Wegbegleiter im Übernahmeprozess
Podiumsdiskussion mit Vertretern der NBank, der Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg, der Handwerkskammer für Ostfriesland, den Wirtschaftsförderungen der Region sowie der Sparkassen und Volksbanken Ostfrieslands.

18.00 Uhr
Best Practice
Sören Schöningh und Björn Cramer-Martens, Möbelhaus Bittner, Pewsum

anschließend
Get-together, Infostände der Netzwerkpartner & Imbiss

Termin
Donnerstag, 4. Mai 2023
Handwerkskammer für Ostfriesland 
Gebäude A, Raum A.115
Straße des Handwerks 2
26603 Aurich

Anmeldeschluss: 28. April 2023

Infoblatt (158,70 KB)

Svea Janssen Betriebswirtschaftliche Beraterin Telefon 04941 1797-29 s.janssen@hwk-aurich.de